| en | de | es | ru | cn | pt |

Sie sind hier: Home | Produkte | Mahlanlagen

LOESCHE's neue kompakte Zementmahlanlage ist nicht einfach nur eine Anlage, sie ist Ihr Geschäftsmodell für die Zementproduktion!

Die neue kompakte Zementmahlanlage (CCG – Compact Cement Grinding) von LOESCHE arbeitet kostengünstig und flexibel und unterstützt Ihre Zementproduktion mit neuen Geschäftsmöglichkeiten.

Seit über 100 Jahren ist LOESCHE im Sinne der Anforderungen der Zementindustrie führend in der Entwicklung von Mahlverfahren. Auf der Grundlage dieser Erfahrung wurde die neue CCG-Anlage speziell für Märkte entwickelt, in denen derzeit in der Zementproduktion zwar nur geringe Kapazitäten vorherrschen, gleichzeitig aber hoch flexible Systeme erforderlich sind, mit denen eine ganze Reihe unterschiedlicher Zemente produziert werden können.

Das ist aber noch nicht die ganze Geschichte. Denn die CCG-Anlagen von LOESCHE sind die ideale Lösung sowohl für Startup-Firmen als auch für Unternehmen, die in kleinen aber aufstrebenden internationalen Märkten Zement vor Ort produzieren müssen. Gleichzeitig kann mit diesen CCG-Anlagen auch die Mahlleistung vorhandener Produktionsanlagen erweitert werden.

Zur weiteren Steigerung der Flexibilität können Sie für Ihre CCG-Standardanlage Zusatzausstattung beauftragen, mit denen die Anlage zu einem kompletten Fertigungswerk für alle Mahl- und Verladeprozesse aufgerüstet werden kann. Welche Wahl Sie auch treffen, das modulare Konzept der CCG-Anlage trägt zu kürzeren Lieferzeiten, zu einem minimalen Installationsaufwand und zu kurzfristiger Inbetriebnahme bei. Unter dem Strich bedeutet das, dass Sie in kurzer Zeit mit einer profitablen Produktion auf dem Markt sein können.

Und wenn sich neue Märkte ergeben? Auch kein Problem, da die gesamte CCG-Anlage verlegt und die Produktion an einer beliebigen anderen Stelle wieder aufgenommen werden kann.

CCG Plant Video

Sprechen Sie mit unserem CCG-Team.